Kassel vom Herkules
Kassel vom Herkules

September

Sa 03.09. Samstagsmatinee – Poem of pearls

Poem of pearls
Poem of pearls

12.00 Uhr - St. Elisabeth

Paradies, ein Zustand der Glückseligkeit im ewigen Leben

Die Samstagsmatinee mit Dr. Hamideh Mohagheghi, muslimische Theologin und Religionswissenschaftlerin, Paderborner Institut für Islamische Theologie, Sprecherin Rat der Religionen, Hannover.
Moderation: Stefan Ahr

Mo 05.09. Meditativer Wochenstart

Meditativer Wochenstart
Meditativer Wochenstart

18.30 - 19.30 Uhr

Das innere Kino zur Ruhe kommen lassen

Etwa alle zwei Wochen am Montagabend treffen sich Menschen zu einer Gebetszeit mit Schweigen.
Mit biblischen Impulsen wollen wir das "innere Kino zur Ruhe kommen lassen".
In der Regel mit einer Übung zur Körperwahrnehmung, einem biblischen Impuls und einer längeren Schweigezeit im Sitzen.

Leitung: Sarah Benkner

Di 06.09. Christliche Motive in der Romanliteratur

Lesekreis
Lesekreis

18.15 - 19.45 Uhr

Gottesquartett von Patrick Roth

Patrick Roths Werk "Gottesquartett" ist ein Band mit 4 Erzählungen, die um die großen Fragen von Tod und Aufersehung, Grenz- und Verwandlungserfahrungen, Psychologie und Religion kreisen. Am Rande einer Trauerfeier in Amerika lesen sich 4 miteinander bekannte Personen jeweils 1 Erzählung vor. Dabei ist die Zahl 4 nicht zufällig gewählt, hat sie doch in der Deutung der Welt (4 Himmelsrichtungen, 4 Jahreszeiten, 4 Evangelien) das Ganze des menschlichen Lebens im Blick. Die Geschichten kreisen um bedeutende Figuren des Alten und Neuen Testaments. Vernetzt sind sie durch (mythische) Traumbilder, die Spielraum für je individuelle Deutungen lassen. Eine ästhetisch packende Literatur, die den Leser geradezu herausfordert, über die je eigenen Fragen und Grundlagen religiöser Erfahrungen vertieft nachzudenken.

Referent: Jürgen Wagener

Di 06.09. Dienstagsgespräche – Poem of pearls

Poem of pearls
Poem of pearls

19.00Uhr - St. Elisabeth

Im Grünen der Himmel – Über die (mystische) Spannung von Lebendigkeit und Fülle

Im Gespräch mit Prof. Dr. Mirja Kutzer, Dogmatikerin.
Moderation: Christoph Baumanns

Di 13.09. Frauenfrühstück - Poem of Pearls – Idee, Realisierung, Wirkung

Poem of Pearls
Poem of Pearls

10.00 - 12.00 Uhr

Poem of Pearls – Idee, Realisierung, Wirkung – Ein Rückblick auf 101 Tage Ausstellungszeit

Referentin: Michaela Tünnemann, Kassel

Kostenbeitrag: 8,- €.
Treffpunkt: Elisabethkirche, Kassel

Do 15.09. Theologische Bildung - Braucht die Kirche Priester?

19.00 - 20.30 Uhr - digitaler Vortrag!

Braucht die Kirche Priester? Grundlegendes und aktuelles zum Weihesakrament

Dass das priesterliche Weiheamt – ebenso wie das Bischofsamt – sich in der Krise befindet, ist fast schon ein Allgemeinplatz. Die Ratlosigkeit erstreckt sich von der Verdächtigung des Standes und Lebensmodells als verantwortlich für die Missbrauchsverbrechen bis zur theologischen Infragestellung durch ein ‚neues‘, anderes Kirchenbild. Es kommt darauf an, die Notsignale als doppelte Anfrage zu verstehen: Hat das Priestertum der Kirche einen Link zum Willen Jesu und wenn ja, welchen? Und: Zu welchen Schlussfolgerungen drängt uns die Not? Der komprimierte Vortrag will diese Fragen wenigstens anfanghaft angehen.

Referent: Prof. Dr. Achim Buckenmaier, Hechingen

Mo 19.09. Meditativer Wochenstart

Meditativer Wochenstart
Meditativer Wochenstart

18.30 - 19.30 Uhr

Das innere Kino zur Ruhe kommen lassen

Etwa alle zwei Wochen am Montagabend treffen sich Menschen zu einer Gebetszeit mit Schweigen.
Mit biblischen Impulsen wollen wir das "innere Kino zur Ruhe kommen lassen".
In der Regel mit einer Übung zur Körperwahrnehmung, einem biblischen Impuls und einer längeren Schweigezeit im Sitzen.

Leitung: Sarah Benkner

Di 20.09. Bibelgesprächskreis

Bibelgesprächskreis
Bibelgesprächskreis

09.15 - 11.00 Uhr

Neues Testament - die sieben katholischen Briefe

Die sieben sogenannten Katholischen Briefe sind Teil des Neuen Testamentes und umfassen den ersten und zweiten Petrusbrief, den Jakobusbrief, den ersten, zweiten und dritten Johannesbrief sowie den Judasbrief. Ihre Namen erhielten sie von dem jeweiligen Absender. Schon früh wurden sie deswegen als katholisch (= umfassend) bezeichnet, da sie im Gegensatz zu den Paulinischen Briefen nicht direkt an eine Christengemeinde adressiert waren, sondern an die gesamte Kirche.
Auf welche Schwierigkeiten und Probleme bezieht sich der jeweilige Autor? Auf welche Themen legt der entsprechende Brief seinen Schwerpunkt? Worin liegt die Botschaft für mich heute? Die-sen und vielen weiteren Themen möchten wir uns in dieser Reihe widmen.

Zum Bibelkreis gehören:
Gebet und Stille, Lesen und Hören, Gespräch und Information, Fragen und Antworten, Bilder aus der Kunst, Gedichte und Musik. Nach einem einstimmenden Gebet gibt es eine Tasse Tee oder Kaffee. Dafür bitten wir um eine Spende.

Referentin: Sarah Benkner

Di 20.09. Dienstagsgespräche – Poem of pearls

Poem of Pearls
Poem of Pearls

19.00 Uhr - St. Elisabeth

Zwischen Paradies und Gethsemani: der Garten als Verheißung der Ewigkeit

Im Gespräch mit Prof. Dr. Peter Schallenberg, Moraltheologe Theologische Fakultät Paderborn.
Moderation: Dr. Marco Bonacker

Mi 21.09. Oasenvormittag für PfarrsekretärInnen

„Ich habe dich bei deinem Namen gerufen.“ (Jes 43,1)

Alle PfarrsekretärInnen im Norden des Bistums Fulda sind herzlich eingeladen zu einem Oasenvormittag.
Nach einem gemeinsamen Frühstück ist Zeit für das gegenseitige Kennenlernen, für Gespräch und Austausch.
Zudem soll Raum sein, der Aus- und Zusage Gottes „Ich habe dich bei deinem Namen gerufen“ (Jes 43,1) nachzuspüren.

Leitung: Sarah Benkner

Kostenbeitrag: 8,- €

Sa 24.09. Theologische Bildung - Studientag zum Glaubensbekenntnis

09.30 - 13.00 Uhr -- FÄLLT AUS!!!

Woran glauben die Christen eigentlich? – Studientag zum Glaubensbekenntnis

Referenten: Burkhard Kohn, Leiter des Bildungs- und Exerzitienhauses Bad Soden Salmünster und Sarah Benkner, Kassel

Seminar – Impuls – Gespräch

Kostenbeitrag: 25,- € (inkl. Mittagessen und Kaffee)

Anmeldefrist: 21.09.2022

Mo 26.09. Getanzter Tagesausklang

Meditativer Wochenstart
Meditativer Wochenstart

18.00 - 19.30 Uhr

Ausklingender Tag – ausschwingender Leib

An einem Montagabend im Monat tanzend zur Ruhe kommen, sich vom Tag lösen und ihn in Bewegung und Gebärden zurücklegen in die Hände Gottes: ein wohltuender, meditativer Tagesabschluss mit Musik, Tanz, Körpergebet und Stille.

Leitung: Ulrike Knobbe

Kursgebühr: 30€ pro Halbjahr

Do 29.09. Synodaler Weg - Nach der Synodalversammlung...

Synodaler Weg Leitschuh
Synodaler Weg Leitschuh

19.30 - 21.00 Uhr

Nach der Synodalversammlung… - Gesprächsabend mit Marcus Leitschuh

Wo steht der „Synodale Weg“ der katholischen Kirche in Deutschland? Die Coronapandemie hat die Arbeit an den wichtigen Reformthemen in der Aufarbeitung des Missbrauchsskandales verlängert. Marcus Leitschuh (Kassel) ist einer der Synodalen aus dem Bistum Fulda und Mitherausgeber des Buches "Synodaler Weg - Letzte Chance?" Er berichtet bei einem Diskussionsabend über die Entwicklungen seit dem Advent 2019, von der 4. Synodalversammlung im September 2022, den ersten Beschlüssen, offenen Fragen und weiteren Schritten bis zum neuen Ende im Frühjahr 2023. Der Vortrag mit anschließendem Gespräch findet bei uns im Bildungsforum statt.

In Kooperation mit der Kolpingsfamilie Kassel-Zentral und der Pfarrei Sankt Elisabeth Kassel.

Referent: Marcus Leitschuh