Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Fridericianum d15
Fridericianum d15

Juli

Mo 01.07. Meditativer Wochenstart - Das innere Kino zur Ruhe kommen lassen

Kochen an Feiertagen
Kochen an Feiertagen

18.30 - 19.30 Uhr - digitales Angebot

Etwa alle zwei Wochen am Montagabend treffen sich Menschen zu einer Gebetszeit mit Schweigen.
Mit biblischen Impulsen wollen wir das "innere Kino zur Ruhe kommen lassen".
In der Regel mit einer Übung zur Körperwahrnehmung, einem biblischen Impuls und einer längeren Schweigezeit im Sitzen.

Leitung: Christian Pieper

Di 09.07. Frauenfrühstück - "Der transparente Mondschein von Caspar David Friedrich"

Caspar David Friedrich

09.00 - 11.00 Uhr

Referentin: Silke Renner-Schmittdiel, Kunsthistorikerin

Kostenbeitrag: 10,- €.

Di 09.07. Lesekreis - "Der veruntreute Himmel: Die Geschichte einer Magd", Franz Werfel

Lesekreis
Lesekreis

18.15 - 19.45 Uhr

Der Roman schildert die Lebensgeschichte einer streng katholischen Magd und Haushälterin, die ihre ganze Arbeitskraft für die Ausbildung ihres einzigen männlichen Verwandten zum Priester einsetzt und diesen vorbehaltlos finanziell unterstützt. Der jedoch täuscht sein Priesterstudium nur vor und vergeudet die vom Munde abgesparten Geldbeträge seiner Tante für seinen verschwenderischen Lebensstil. Ein späterer Besuch bei ihm in Prag öffnet der Tante die Augen. Um ihren Seelenfrieden wieder zu erlangen, nimmt sie an einer Pilgerfahrt nach Rom teil. Während der Reise freundet sie sich mit dem jungen Kaplan Seydel an und erzählt ihm ihre Lebensgeschichte. Dabei bekennt sie sich dazu, dass ihr berechnendes Handeln eine Sünde war. Die Papst-Audienz im Petersdom erfüllt sie mit tiefer Freude. Doch nach dem Niederknien vor dem Heiligen Vater versagen ihr die Kräfte. Sie wird in das Krankenhaus auf der Tiberinsel gebracht, wo sie mit Gott versöhnt stirbt.

Referent: Jürgen Wagener

Mo 15.07. Meditativer Wochenstart - Das innere Kino zur Ruhe kommen lassen

Kochen an Feiertagen
Kochen an Feiertagen

18.30 - 19.30 Uhr - digitales Angebot

Etwa alle zwei Wochen am Montagabend treffen sich Menschen zu einer Gebetszeit mit Schweigen.
Mit biblischen Impulsen wollen wir das "innere Kino zur Ruhe kommen lassen".
In der Regel mit einer Übung zur Körperwahrnehmung, einem biblischen Impuls und einer längeren Schweigezeit im Sitzen.

Leitung: Christian Pieper

Do 18.07. Theologische Bildung - Neue Freundschaft mit Johannes?

19.00 - 20.30 Uhr - digitaler Vortrag mit Diskussion

Transportiert das Johannesevangelium antisemitische Inhalte? Der Vortrag lädt dazu ein, sich dieser für Christen unbequemen und doch brandaktuellen Frage neu zu stellen. Kulturwissenschaftliche Gedächtnistheorie und der Dialog mit der jüdischen Exegetin Adele Reinhartz ermöglichen dabei einen neuen Zugang zum vierten Evangelium.

Referent: Manuel Bonimeier, Traunstein

Di 23.07. Bibelgesprächskreis - Das Buch Tobit

Poem of Pearls
Poem of Pearls

09.15 - 11.00 Uhr

Zum Bibelkreis gehören:
Gebet und Stille, Lesen und Hören, Gespräch und Information, Fragen und Antworten, Bilder aus der Kunst, Gedichte und Musik. Nach einem einstimmenden Gebet gibt es eine Tasse Tee oder Kaffee. Dafür bitten wir um eine Spende.

Leitung: Sarah Benkner


Mo 29.07. Getanzter Tagesausklang - Ausklingender Tag – ausschwingender Leib

Meditativer Wochenstart
Meditativer Wochenstart

18.00 - 19.30 Uhr

Am Abend tanzend zur Ruhe kommen, sich vom Tag lösen und ihn in Bewegung und Gebärden zurücklegen in die Hände Gottes: ein wohltuender, meditativer Tagesabschluss mit Musik, Tanz, Körpergebet und Stille.

Leitung: Ulrike Knobbe
Kostenbeitrag: 5€