Studientage


 Fr. 01.03.2019, 16.00-21.00 Uhr.

Aktionstag zum DOCAT für Jugendliche und junge Erwachsene

„One Million for the Pope“ – Verändere die Welt! 

Du bist in der Kirche aktiv und willst mit ihr die Welt verändern und Verantwortung übernehmen?

Du willst wissen, was die Kirche zu Gerechtigkeit, Umweltpolitik und Bioethik zu sagen hat? 

Dann ist der Docat Dein Projekt.  


Er informiert einfach und prägnant zu allen Themen der katholischen Soziallehre.

Papst Franziskus‘ Traum: Eine Million Jugendliche verändern die Welt.  

Er ermutigt uns, den Docat als Gebrauchsanweisung für ein besseres Handeln zu nehmen.

Sei dabei und nutze diesen Tag, um den Docat kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Dich.

  

Leitung: Dr. Marco Bonacker, Fulda und Sarah Benkner, Kassel

Kostenbeitrag: 5 €




Do. 09.05.2019, 19:00-21:00 Uhr

Akademieabend

„Menschenrechte in der Pflege – Ethische Perspektiven auf den Pflegeprozess“ 


Das Thema Pflege hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der entscheidenden gesellschaftspolitischen Fragen entwickelt. 

Immer mehr Menschen werden in Zukunft pflegebedürftig sein. Reichen unsere personellen und ökonomischen Ressourcen, um auch dann noch menschwürdige Pflege zu gewährleisten? Welche Rolle spielen hier die grundlegenden Menschenrechte und wie können Sie gerade in der Pflege gesichert werden und welches Menschenbild müssen wir in der Pflege bewahren? An diesem Abend wollen wir gemeinsam mit dem Referenten diesen Fragen nachgehen.  


Leitung und Referent: Dr. Marco Bonacker, Fulda



 


Sa. 21.09.2019, 10.00 – 13.00 Uhr

Musikseminar / Fortbildung

„Aufeinander zugehen – gemeinsam Schätze teilen“

Zu einer halbtägigen Fortbildung mit dem bekannten Kinderliederpädagogen REINHARD HORN lädt das Bildungsforum Sankt Michael ganz herzlich ein.

Alle, die mit Kindern, auch muslimischer Herkunft, arbeiten, können christliche und islamische Geschichten, Lieder und Ideen für die interreligiöse Begegnung in Kita und Schule kennenlernen.       

In diesem Seminar geht es um das Kennenlernen von Gestalten, die uns in der Bibel und im Koran als Vorbilder des Glaubens und als Propheten begegnen, zum Beispiel Abraham und Ibrahim, Yussuf und Josef, Jona und Yunus. Im Zeigen des Eigenen und dem Wahrnehmen des Anderen können gemeinsame Schätze entdeckt werden, die für ein gutes Leben miteinander notwendig sind.

Eine wunderbare Bereicherung für Ihre religionspädagogische Arbeit im Dialog!

 

Referent: Reinhard Horn, Lippstadt

Leitung: Ulrike Knobbe, Kassel

Kosten: 20 € (inklusive Stehkaffee)

 

Eine Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Kassel

 


Begleitung für Pfarrgemeinderäte

 

a) Wie Zusammenarbeit im Pfarrgemeinderat gelingen kann

 

Veränderungen und Neuerungen in der ehrenamtlichen Arbeit der Pfarrgemeinderäte bringen Fragen mit sich – eröffnen aber auch Chancen. Gelingende Zusammenarbeit im Pfarrgemeinderat ist unter den heutigen Bedingungen neu zu organisieren. Gaben, Talente und spirituelle Kraftquellen sind vorhanden, wollen entdeckt und nutzbar gemacht werden.

 

Wir begleiten Sie dabei, wenn Sie in neuen Strukturen Ziele und Schwerpunkte für die Pfarrgemeinderatsarbeit entwickeln, die Zusammenarbeit verbessern oder die Zuständigkeiten erneut klären wollen.

 

b) Mit einer Sozialraumanalyse pastorales Handeln in einem konkreten Umfeld erleichtern

 

Damit der Pfarrgemeinderat die richtigen Entscheidungen für die pastoralen Schwerpunkte seiner Arbeit treffen kann, ist es notwendig zu klären, welche konkreten örtlichen Gegebenheiten vorliegen. Es gilt zu fragen nach sozialen Institutionen wie Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen, aber auch nach Vereinen und Freizeiteinrichtungen, nach Verkehrsanbindungen, Arbeitsmöglichkeiten und Altersstrukturen.

 

Wer eine solche Analyse des sozialen Raumes bei seiner pastoralen Planung angemessen berücksichtigt, geht verantwortungsvoll und wertschätzend mit Zeit und Energie haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter um.

 

Leitung: Michael Bieling, Gemeindeberater, Kassel

 

Anfragen an:

michael.bieling@bildungsforum-sanktmichael.de


 

Forum Besuchsdienste

 

Für Gemeinden und Pastoralverbünde bieten wir in Kooperation mit dem Caritasverband Nordhessen-Kassel Impulse für die (Weiter-)Entwicklung der Besuchsdienste an:

thematische Abendveranstaltungen, Tagesseminare oder Grund- und Aufbaukurse zur Schulung und Begleitung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Besuchsdiensten.

 

Leitung:

Sebastian Wolf, Sozialpädagoge, Caritasverband

Michael Bieling, Pastoralreferent, Klinikseelsorger,

Kassel

 

Anfragen an:

michael.bieling@bildungsforum-sanktmichael.de

 

 

 


Anschrift:

Bildungsforum Sankt Michael

Die Freiheit 2

34117 Kassel

Tel    0561 7004170

Fax.  0561 7004150

E-Mail:

 

und mehr unter