Freie Angebote für Zielgruppen


Das Bildungsforum Sankt Michael begleitet einige Zielgruppen in Gemeinde und Schule. Die Termine dieser Veranstaltungen können direkt mit unserem Referententeam vereinbart werden.


1. Angebote für Schülergruppen 

Das Bildungsforum Sankt  Michael lädt ein zu einem Tag „Unterricht – anders“. 


a) Oasentag

Der Oasentag bietet die Möglichkeit, einen Tag heraus zu kommen aus dem Schulalltag, nachzudenken über sich selbst, über Fragen des Lebens, über Gott und die Welt, still zu werden, den eigenen Körper zu erfahren durch Körperübungen, hineinzuhören in die Stille und dadurch neue Erfahrungen mit sich selbst zu machen.

Das Seminar eignet sich für Schüler/innen der Jahrgänge 9/10.

Mögliche Themen:

 • Wie ein Baum an Wasserbächen – Das Symbol des Baumes als Hilfe zur Identitätsfindung 

 • Kostbarkeiten (Perlen) auf unserem Weg – Die Frage nach Glück und Sinn 


Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Schüler/innen beschränkt.


b) Kennenlernen kirchlicher Einrichtungen im Regionalhaus Adolph Kolping

z.B. Sozialdienst Katholischer Frauen, Caritas, Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung


c) Ausbildung für Buddys, die einen Raum der Stille in der Schule betreuen


Leitung: NN

Anfragen an: info@bildungsforum-sanktmichael.de



2. Begleitung für Pfarrgemeinderäte

a) Wie Zusammenarbeit im Pfarrgemeinderat gelingen kann

Veränderungen und Neuerungen in der ehrenamtlichen Arbeit der Pfarrgemeinderäte bringen Fragen mit sich – eröffnen aber auch Chancen. Gelingende Zusammenarbeit im Pfarrgemeinderat ist unter den heutigen Bedingungen neu zu organisieren. Gaben, Talente und spirituelle Kraftquellen sind vorhanden, wollen entdeckt und nutzbar gemacht werden. 

Wir begleiten Sie dabei, wenn Sie in neuen Strukturen Ziele und Schwerpunkte für die Pfarrgemeinderatsarbeit entwickeln, die Zusammenarbeit verbessern oder die Zuständigkeiten erneut klären wollen.


b) Mit einer Sozialraumanalyse pastorales Handeln in einem konkreten Umfeld erleichtern

Damit der Pfarrgemeinderat die richtigen Entscheidungen für die pastoralen Schwerpunkte seiner Arbeit treffen kann, ist es notwendig zu klären, welche konkreten örtlichen Gegebenheiten vorliegen. Es gilt zu fragen nach sozialen Institutionen wie Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen, aber auch nach Vereinen und Freizeiteinrichtungen, nach Verkehrsanbindungen, Arbeitsmöglichkeiten und Altersstrukturen. Wer eine solche Analyse des sozialen Raumes bei seiner pastoralen Planung angemessen berücksichtigt, geht verantwortungsvoll und wertschätzend mit der Zeit und Energie haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um.


Leitung: Michael Bieling, Gemeindeberater, Kassel

Anfragen an: michael.bieling@bildungsforum-sanktmichael.de



3. Besinnliche Tage für Pfarrgemeinderäte

Gerade diejenigen, die mit hohem Engagement die Arbeit einer Pfarrgemeinde wesentlich mittragen, benötigen – um nicht auszubrennen – das Innehalten und wieder Neubesinnen auf die befreiende Botschaft Jesu Christi: ein besinnlicher Tag, der neue Kraftquellen erschließt.


Leitung: Referententeam vom Bildungsforum Sankt Michael, Kassel

Anfragen an: info@bildungsforum-sanktmichael.de



4. Forum Besuchsdienste


Für Gemeinden und Pastoralverbünde bieten wir in Kooperation mit dem Caritasverband Nordhessen-Kassel Impulse für die (Weiter-)Entwicklung der Besuchsdienste an: thematische Abendveranstaltungen, Tagesseminare oder Grund- und Aufbaukurse zur Schulung und Begleitung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Besuchsdiensten.


Leitung: Sebastian Wolf, Sozialpädagoge, Caritasverband Michael Bieling, Pastoralreferent, Klinikseelsorger, Kassel


Anfragen an: michael.bieling@bildungsforum-sanktmichael.de


Anschrift:

Bildungsforum Sankt Michael

Die Freiheit 2

34117 Kassel

Tel    0561 7004170

Fax.  0561 7004150

E-Mail:

 

und mehr unter