Ostergrüße


Liebe Leserin,

Lieber Leser,


seit über einem Jahr steht unser Leben unter dem Einfluss eines kleinen Virus. Seitdem hat sich viel verändert: Wir mussten uns in vielen Dingen neu orientieren und organisieren. Vor allem aber merke ich, dass mich diese Situation so langsam richtig müde macht.


Ich möchte raus! Raus aus der ewigen Ruhe. Runter vom Sofa und raus aus den eigenen vier Wänden.

Ich möchte wieder Leben sehen und spüren!


In den letzten Wochen bin ich ratlos – was wird heute wieder entschieden? Ich verstehe das nicht.


Ich bin besorgt – es gehen immer mehr Menschen auf die Straße und drücken ihre Angst, ihre Sorgen und ihr Unverständnis damit aus.


Ratlosigkeit, Angst und Sorgen, raus aus der unerträglichen Situation – das spürten wohl auch die Jünger Jesu rund um die Tage des Leidens und Auferstehens ihres Freundes und Meisters.


Bis dann am Ostermorgen die Sonne aufgeht und alles in ein anderes Licht taucht. Sie nimmt die schwierige Situation nicht weg, aber sie taucht alle unsere Sorgen in ein neues, ein göttliches, anderes Licht


So dürfen wir wohl auch in diesem Jahr mit den Jüngern hoffen, dass das Licht der Ostersonne unser Leben erhellen wird.


In diesem österlichen Sinn wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben stellvertretend für das gesamte Team des Bildungsforums Sankt Michael eine gesegnete Osterzeit. Bleiben Sie gesund und behütet durch unseren auferstandenen Herrn!


Frohe und gesegnete Ostern,

Ihr Christian Pieper


Schutzkonzept für die Wiederaufnahme des Betriebs im Bildungsforum Sankt Michael

 

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Bildungsforums Sankt Michael freuen sich, ab dem 2. Juni 2020 die Tagungsräume wieder eingeschränkt öffnen zu können.

Auch, wenn derzeitige geringere Infektionszahlen hoffen lassen, ist die Gefahr einer weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie noch nicht gebannt.


Die Vermietung unserer Räume wird und auch unser Programm für das zweite Halbjahr werden in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden und unter strengen Auflagen wieder aufgenommen.

Darüber hinaus sind unsere Tagungskapazitäten derzeit stark eingeschränkt. In unseren Seminarräumen können wir durch die entsprechenden Mindestabstände deutlich weniger Teilnehmende als gewohnt zulassen.


Nach den aktuell gültigen Bestimmungen des Landes Hessen und den Anweisungen des Bistums Fulda vom 15.05.2020 haben wir für das Bildungsforum Sankt Michael ein ausführliches Schutzkonzept sowie Hinweise für Veranstaltende und Gäste erstellt. Diese sind und werden jeweils den aktuellen und zukünftigen gesetzlichen Regelungen und Bestimmungen angepasst.



Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an info@bildungsforum-sanktmichael.de

 

Ausführliches Schutzkonzept für die Wiederaufnahme von Veranstaltungen im Bildungsforum Sankt Michael

Informationen für Veranstaltende

Informationen für Gäste unseres Hauses

 

Bildungsforum Sankt Michael

Die Freiheit 2, 34117 Kassel


Tel. 0561 7004 170

Fax. 0561 7004 150

 

© Bildungsforum St. Michael, Kassel