Freitag

01.03.2019

16.00-21.00 Uhr 

Aktionstag zum DOCAT für Jugendliche und junge Erwachsene

„One Million for the Pope“ – Verändere die Welt! 

Du bist in der Kirche aktiv und willst mit ihr die Welt verändern und Verantwortung übernehmen?

Du willst wissen, was die Kirche zu Gerechtigkeit, Umweltpolitik und Bioethik zu sagen hat?  

Dann ist der Docat Dein Projekt.  

Er informiert einfach und prägnant zu allen Themen der katholischen Soziallehre.

Papst Franziskus‘ Traum: Eine Million Jugendliche verändern die Welt.  

Er ermutigt uns, den Docat als Gebrauchsanweisung für ein besseres Handeln zu nehmen.

Sei dabei und nutze diesen Tag, um den Docat kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Dich.  

Leitung: Dr. Marco Bonacker, Fulda und Sarah Benkner, Kassel

Kostenbeitrag: 5 €


Räumlichkeiten


Das Haus verfügt über 26 Einzelzimmer, die zum großen Teil auch doppelt belegt werden können.
(insgesamt 49 Betten, Dusche und WC auf der Etage).

Das Haus verfügt über drei verschieden große Seminarräume (für ca. 10, 15 und 35 Personen eingerichtet und mit verschiedenen Medien ausgestattet), einen Meditationsraum und eine Kapelle (die zur benachbarten Pfarrkirche St. Michael gehört).

Für einen gemütlichen Tagesausklang steht die „Michaelsklause“ zur Verfügung (Fernseher mit Kabelanschluß / Videorecorder).
Vor dem Haus gibt es kostenlose Parkplätze, die Bushaltestelle befindet sich in der Nähe des Hauses.

 

Seminarraum:

bis zu 35 Personen - mit Projektionsleinwand, Overheadprojektor, Diaprojektor,
Fernseher, Videogerät und DVD-Player - Klavier


 


Gartenzimmer:

bis zu 20 Personen


 


Lesezimmer:

bis zu 10 Personen


 


Meditationsraum:

zur Gottesdienstfeier u.ä.


 


Michaelsklause:

Gemütliche Kellerbar mit Sitzgruppe, Kabelfernsehen, Spielen etc.


 


Kapelle:

bis zu 50 Personen


 

Anschrift:

Bildungsforum Sankt Michael

im Regionalhaus Adolph Kolping

Die Freiheit 2

34117 Kassel

Tel    0561 7004170

Fax.  0561 7004150

E-Mail:

 

und mehr unter