BILDUNGSFORUM SANKT MICHAEL KASSEL

Neues Programm Januar - Juli 2017 vom Bildungsforum Sankt Michael Kassel erschienen!!
 

HAT ALLES SEINE ZWEI SCHATTENSEITEN

Heute möchte ich Sie zu einem besonderen musikalischen Abend einladen:


Am Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr 

wird bei uns das Kasseler Duo CHA-LI-RO auftreten:


HAT ALLES SEINE ZWEI SCHATTENSEITEN -

MASCHA KALECKO - CHANSONS, LIEDER, ROMANZEN


Der Pianist Vadim und die Sängerin Palmyra stellen ausdrucksstark und einfühlsam bekannte deutsche Lyriker vor und machen deren Gedankenwelt musikalisch erlebbar. Bei manchen Titeln wagt man nicht zu atmen.


An diesem Abend steht die Lyrikerin Mascha Kalecko im Mittelpunkt. 1907 geboren, lebte sie seit 1920 in Berlin, wo sie als Dichterin der Neuen Sachlichkeit (ihre Sprache war direkt und schnörkellos sowie stets im Bezug zum Alltag) sehr jung und sehr schnell zu großem Erfolg gelangte.


1935 wurde die Jüdin Mascha Kalecko aus der Reichs-Schrifttumskammer ausgeschlossen. Sie emigrierte nach Amerika und Jerusalem.


Mascha Kaleckos Lyrikband "Das lyrische Stenogrammheft" ist ein Bestseller.


Eintritt: 10 € im Vorverkauf, 12 € an der Abendkasse.




Ich freue  mich, Sie bei uns im Bildungsforum Sankt MichaelIhrem Ort für Besinnung, Begegnung und Bildung in Kassels Mitte - begrüßen zu können.


Ihr

Thomas Hartung

Dipl.theol.Dipl.päd.

Leiter des Bildungsforums Sankt Michael


Anschrift:

Bildungsforum Sankt Michael

im Regionalhaus Adolph Kolping

Die Freiheit 2

34117 Kassel
Tel.   0561 7004 170

Fax.  0561 7004 150
E-mail:

 

und mehr unter